Freies Radio Salzkammergut

Der Widerhall - FRS Infomagazin

FRS Infomagazin is not currently scheduled.

widerhall3_377  

Der Widerhall berichtet wöchentlich in Form von Interviews, Features, Reportagen, Meinungsumfragen und Studiodiskussionen über regionale sowie überregionale Themen.

begegnungsfest_400asyl
Schwerpunkt Asyl im Salzkammergut:
Plattform für Flüchtlinge in Bad Ischl plant Begegnungsfest
Gespräch über die aktuelle Situation von Asylwerbern im Salzkammergut

Hörbare Vielfalt - Offener Zugang

Das Freie Radio ist Dein Sprachrohr!
Wenn Du selbst eine Idee für eine Radiosendung hast - komm zum
BASIS WORKSHOP am Samstag, 11. April, 10 bis 16 Uhr, Lodenfreypark Bad Ischl.

radionest_flyer_zwei_640

Der Basisworkshop bietet die Gelegenheit das FRS in gemütlicher Atmosphäre kennen zu lernen, über die Möglichkeiten der Sendungsgestaltung zu reden, die Philosophie des Freien Radios kennen zu lernen und Fragen zu stellen.
Bei "AIR-CHECK" das Workshopradio melden wir uns am Ende des Tages ON AIR.

 

Radio Rolliday

Musik und Inhalte für Menschen mit und ohne Handicap on FRS Freitag 12:05-13:05.

Andreas Ullmann aka DJ Wolf präsentiert
seit August 2010 einmal monatlich seine
Hits LIVE aus dem FRS Studio.

Er hat als erster Sendungsmacher unser
Studio in Bad Ischl auf Barrierefreiheit
getestet - und: es klappt!

Inhalte und Themen für Menschen mit und
ohne Handycap LIVE aus dem FRS-Studio
jeden 4. Freitag im Monat von 11 bis 13 Uhr!

   radiorolliday-andi sw-Kl

MUSIKWÜNSCHE könnt Ihr gerne an: frs-wunschbox@aon.at senden! DJ Wolf wird versuchen,
sie alle zu erfüllen!

PANGEA LINGUA holt den Radiopreis der Erwachsenenbildung

Für die besten Bildungssendungen österreichischer Radiosender wurde am 22. Jänner im Wiener RadioKulturhaus der 17. Radiopreis der Erwachsenenbildung überreicht!
In der Sparte interaktive und experimentelle Produktionen wurde die FRS-Sendung PANGEA LINGUA ausgezeichnet.

Mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung
soll dem hohen Bildungswert vieler
hervorragender Hörfunksendungen Rechnung
getragen und einem in der Öffentlichkeit
vielfach unterschätzten Medium die gebührende
Aufmerksamkeit zuteil werden.
Überdies soll damit die Kulturtechnik "Zuhören
können" gefördert werden.

Neben drei ORF-Radiosendungen wurden drei
ausgezeichnet, die für freie Radios gestaltet
wurden: Radio Orange, Freies Radio Salzkammergut
und Radiofabrik Salzburg.

Ab Februar 2015 werden einzelne Beiträge
wie Sprachkurse und Sprachensteckbriefe
aus der Reihe PANGEA LINGUA immer Dienstags
zwischen 19 uhr 20 Uhr im FRS ausgestrahlt.

   radiopreis_pangea_lingua_400

Erika Preisel, Lisa Lehner und Andrea Csiki -
stellvertretend für rund 160 RedakteurInnen
von 20 Sendungen zur Mehrsprachigkeit im
Salzkammergut, die im Sommer 2014
im FRS ausgestrahlt wurden.

Foto: Michaela Obermair

Werde HörerIn des Monats

Für besonders konstruktives Feedback und für außerordentliche Leistungen auf dem Gebiet des FRS-Hörens verleiht das FRS die GOLDENE OHRMUSCHEL, gestaltet von der Hallstätter Künstlerin Meduza. (www.meduza.at)Also gib deinem Freien Radio Feedback und schreib, auf welche besonderen Hörleistungen du verweisen kannst und werde HörerIn des Monats.

Unsere Hörer des Monats: Brigitte und Josef Müllauer aus Thalgau (Begründung im Artikel)

brief_400mllauer_400

Inhalt abgleichen